Lederpflege

Lederpflege

Filtern

    Wer sein Leder im Interieur des Autos nicht regelmäßig reinigt und pflegt, riskiert nicht nur Ausbleichen, sondern sogar Risse. Besonders Ledersitze und Lenkrad benötigen spezielle Pflegemittel, um sie langfristig zu erhalten und zu schützen. Der Lederreiniger Foamy zieht Verschmutzungen tief aus der Lederstruktur und ist dabei für alle Lederarten geeignet. Egal, ob Rauleder wie Alcantara oder Glattleder, der Lederschaum entfernt alle Arten von Schmutz. Besonders gründlich wird die Reinigung mit der Lederbürste Borsty. Die weichen Naturhaarborsten der Bürste dringen tief in das Gewebe des Leders ein und entfernen noch so tief sitzenden Schmutz. So wird Dein Leder richtig tiefenrein.

    Für die Pflege von Glattleder empfehlen wir die Lederpflege Ledry. Diese Ledercreme zieht tief in das Gewebe ein, macht dieses wieder weich und beugt so Rissen im Leder vor. Optisch ansprechend, angenehmes Gefühl und langfristiger Erhalt, dank regelmäßiger Pflege des Leders.